CBD Kapseln für besseren Geschmack?

Cannabidiol gibt es in unterschiedlichen Formen. Auch die Art des Konsums kann sich hierbei durch die Art und Weise der Einnahme erheblich unterscheiden. Da der Geschmack von CBD Öl nicht jedermanns Sache ist, stellen wir euch heute einmal ein etwas anderes Produkt vor: CBD Kapseln. Ob und wie die Kapseln wirken und ob sie gegenüber den Produkten von Candropharm mithalten können, werden wir dir in diesem Artikel ein wenig erläutern können.

Zur kurzen Aufklärung: Cannabidiol wird aus der Cannabispflanze gewonnen und stellt eines der zweitstärksten Cannabinoide dar. THC ist im Gegensatz dazu das stärkste Cannabinoid. Aufgrund seines niedrigen Gehalts des psychoaktiven THC, wirkt das Cannabidiol aber nicht bewusstseinsverändernd auf den menschlichen Organismus, das „high“ sein bleibt somit beim Genuss von cannabidiolhaltigen Produkten aus. Lediglich eine entspannende und beruhigende Wirkung wird in den Erfahrungen unserer Leser genannt und befürwortet.

CBD Kapseln in der Apotheke kaufen?

Erfahrungswerte zufriedener Anwender

Dennoch können wir sagen, dass Cannabidiol sehr positive Wirkungen auf den Organismus und somit die Gesundheit zu haben scheint. Leider ist beispielsweise die „heilende“ Wirkung von CBD noch nicht ausreichend erforscht, um hier signifikante und stichhaltige Aussagen machen zu können. Diese Aussagen, die wir euch gegenüber hier tätigen, sind keine medizinischen Empfehlungen, sondern Äußerungen unsererseits aufgrund von Erfahrungsberichten, der Menschen, die CBD Öl anwenden.

Wir halten Kapseln für zu teuer und weniger effektiv. Alternative:

Welche Inhaltsstoffe befinden sich in den Kapseln?

Die CBD Kapseln tragen das hochwertige Cannabidiol in Öl gelöst in sich. Dabei gibt es kaum Unterschiede zu dem Öl aus Cannabidiol, welches in den Flaschen zu erwerben ist. Die Inhaltsstoffe ähneln sich hier sehr. Durch die Kapseln könnt ihr keinen typischen Beigeschmack des Cannabidiol schmecken, da sich das Öl in der Kapsel befindet und sich so geschmacksneutral verhält. Für die, die sich mit dem typischen Geschmack der Öle nicht anfreunden können, scheint das eine willkommene Alternative zu sein.

Während des Produktionsprozesses findet kein Erhitzen des CBD Öls statt, was ein schonendes Verfahren darstellt. Das Produkt enthält keinerlei Zusätze und weist nur einen geringen THC-Gehalt auf, der unter 1 % liegt. Durch die schonende Herstellung kann das Cannabidiol beziehungsweise das CBDA in seiner natürlichen Form erhalten und somit hochwertig bleiben.

CBDA ist die natürlich vorkommende Form von Cannabidiol und wird direkt aus den Blättern der Cannabispflanze gepresst. Erst später wird es durch einen gewissen Prozess in das bekannte und „heilende“ CBD „umgewandelt“. Das „A“ steht hierbei für das englische Wort „Acid“ und bedeutet nichts anderes als Säure. CBDA ist also die saure Vorstufe von CBD. Die Wirkung dieses Cannabinoids soll im Gegensatz zum CBD eine deutlich schwächere sein.

Kapseln mit hochwertigem Cannabidiol

Wie wirken die CBD Kapseln?

Die CBD Kapseln müssen bei der Einnahme einige Nachteile gegenüber dem puren Öl hinnehmen. Neben der Vaporisation wird auch der Konsum auf sublingualem Wege gerne gewählt und wegen der Einfachheit bevorzugt. Hierbei wird das Öl einfach unter die Zunge in den Mundraum getropft. So kann eine schnelle Wirkung über die Mundschleimhaut garantiert werden.

Bei den Kapseln stoßen wir da aber auf eine Problematik. Auch die cannabidiolhaltigen Kapseln müssen auf oralem Weg eingenommen werden. Da das Öl aber aufgrund der umgebenden Kapsel nicht sofort in den Organismus aufgenommen werden kann, dauert das Einsetzen der Wirkung hier etwas länger. Im Magen erst kann sich das Äußere der CBD Kapsel auflösen.

Aufgrund dieser Tatsache sprechen wir lieber eine Empfehlung für die Produkte von Candropharm aus. Hier könnt ihr mit einer schnellen Wirkung durch die orale Aufnahme und das direkte Wirken über die Mundschleimhaut rechnen. Die Produkte werden nach gewissen Vorschriften und Richtlinien hergestellt. Auch die Produktion wird einem Überwachungsprozess unterzogen, um immer ein sauberes und THC-freies Produkt erhalten zu können.

Unsere Empfehlung für Kapseln

Wenn du dennoch gern Kapseln kaufen möchstest, weil dir der Geschmack der puren Öle einfach gar nicht gefällt, dann halten wir die Produkte von Medihemp für geeignet. Hier bekommt ihr das CBD in Öl gelöst und verkapselt. Wir haben hier eine Dosierung von 5% und Cannabidiol aus biologischem Anbau.

Medihemp 5% Kapseln kaufen
14 Bewertungen
Medihemp 5% Kapseln kaufen

  • CBD Kapseln von Medihemp
  • 5% CBD & CBDa
  • Kein unangenehmer Geschmack
  • Aus biologischem Anbau

Letzte Aktualisierung am 6.12.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ist der Geschmack ausschlaggebend?

Auch wenn die Geschmäcker absolut unterschiedlich sind und jeder etwas anderes bevorzugt. Der Geschmack von Cannabidiol ist für viele einfach gewöhnungsbedürftig. Die meisten Anwender gewöhnen sich allerdings nach kurzer Zeit der Anwendung schnell an den Geschmack des Öls. Für die, die sich nicht mit dem Geschmack anfreunden können, empfehlen wir aber dennoch kein Zurückgreifen auf die Kapseln. Folgende Punkte sprechen für das Cannabidiol in Form von Öl und gegen die CBD Kapseln:

  • CBD Kapseln entfalten ihre Wirkung wesentlich später
  • das enthaltene CBDA weist eine schwächere Wirkungsweise als CBD auf
  • nicht jeder kann Kapseln problemlos herunterschlucken
  • die Kapseln haben einen viel höheren Preis

Diese und noch weitere Aspekte bewegen uns dazu, euch von den CBD Kapseln abzuraten.

Alternative zu CBD Kapseln

Aber auch der Preis spielt hier eine wesentliche Rolle, weshalb wir euch lieber das ▷ CBD von Candropharm ans Herz legen möchten. Die Kapseln sind aufgrund des schwächeren Wirkstoffs CBDA auch noch absolut überteuert. Zudem gestaltet sich die Einnahme von Öl auch im Alltag einfacher, da hier zur Einnahme kein Wasser oder andere Flüssigkeit notwendig wird. Die Produkte von Candropharm enthalten pures und hochwertiges Cannabidiol, welches absolut frei von THC ist.

In unseren Augen macht das cannabidiolhaltige Öl somit einen besseren Eindruck auf uns, als die teuren Kapseln, die umständlich einzunehmen sind und auf deren Wirkung länger gewartet werden muss. Gerade wenn mit dem Öl Symptome behandelt werden sollen, wie beispielsweise Schmerzen, empfehlen wir euch schon auf Produkte zurück zu greifen, die eine schnelle Wirkung aufzeigen.

Anstatt von Kapseln empfehlen wir dir hochwertiges Öl:

Erfahre mehr über Kapseln & andere CBD-Produkte

CBD Paste kaufen bei Mr. Hanf
Samen mit Cannabidiol
CBD rauchen
Mit CBD Öl Migräne behandeln
CBD wirkt antipsychotisch
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.