Gesunderhaltung UND Fettreduktion gleichzeitig? Wir klären auf

Ob die Vorbereitung auf den Traumurlaub und die Bikini-Figur oder einfach der Gedanke an einen gesunden Lebenswandel mit schlanker Figur: Zu kaum einem anderen Zeitpunkt ist Abnehmen so populär wie derzeit. Und da kannst du auf ein Mittel zurück greifen, das lange für das Gegenteil bekannt war. Denn eigentlich galt Cannabis als Appetit fördernd, doch das entspricht nicht den Tatsachen.

Mit CBD abnehmen

Mit CBD abnehmen? ja, das kann funktionieren!

Cannabidiol ist vor allem bekannt dafür, um

  • Schmerzen zu lindern
  • Entspannung zu gewährleisten
  • diverse Krankheiten zu bekämpfen und
  • ist in der Lage, unterstützend bei deiner Gewichtabnahme zu wirken.

Dafür verantwortlich sind zwei Effekte: Der erste beruft auf eine anorektische Wirkung, was einer Zügelung deines Appetits gleich kommt und einer Vorbeugung von Heißhunger. Außerdem belegen neueste Studien eine erkennbar positive Wirkung auf die Ankurbelung des Stoffwechsels und eine erhöht Fettverbrennung. Die der Wissenschaft zuordenbare Zeitschrift “Molecular and Cellular Biochemistry” hat dazu Ergebnisse einer koreanischen Studie veröffentlicht, die diese Annahmen bestätigen.

Baue bei der Produktwahl auf die Erfahrung anderer
hier geht es direkt zur Kaufberatung:

Wie wirkt CBD beim Abnehmen?

Die besagte Studie untersuchte, wie sich Präparate, die CBD enthielten, auf unreife Fettzellen auswirken. Das Ergebnis war eindeutig und besagte, dass

  • Cannabidiol zur Stimulierung bestimmter Gene und Proteine beiträgt, die den Fettabbau verbessern
  • durch CBD die Anzahl der Mitochondrien erhöht und deren Aktivität deutlich gesteigert wird
  • Körperfett so effektiver und rascher abgebaut wird
  • Proteine, die Fettzellen erzeugen, werden durch CBD gehemmt

Damit liegt es unserer Meinung nach auf der Hand, dass du mit CBD Öl erfolgreich abnehmen kannst. Dazu fühlst du dich auch besser und entspannter, womit das individuelle Wohlbefinden deutlich gesteigert wird.

So einfach kannst du Cannabidiol zum Abnehmen dosieren

Cannabidiol Öl findest du in unterschiedlichen Konzentrationen, abhängig vom jeweiligen Hersteller. Da du keine Nebenwirkungen befürchten musst, solltest du nur bedenken, dass jeder Organismus individuell reagieren kann. Deshalb ist es schwierig, eine generelle Dosierungsempfehlung zu geben. Grundsätzlich gilt aber, dass eine zehnprozentige Konzentration im Durchschnitt dafür ausreicht, eine Heißhunger hemmende Wirkung zu haben. Es ist zu empfehlen, dass du langsam beginnst, mit CBD abzunehmen. Beginne mit fünf Tropfen täglich und stelle fest, wie dein Körper reagiert. Möchtest du neben deiner Figuroptimierung auch andere Beschwerden wie

  • Depressionen
  • Schlaflosigkeit
  • Antriebslosigkeit

mit dem Öl bekämpfen, solltest du eine etwas höhere Dosis wählen. Als Alternative kannst du auch die tägliche Dosis einfach öfter, etwa drei Mal pro Tag, zu Dir nehmen.

Die Vorteile des Cannabisöls sind offensichtlich

Wenn du dich online umsiehst, wirst du unzählige Produkte mit Cannabidiol entdecken. Sehr beliebt ist das Öl, weil es sich einfach dosieren lässt und sowohl innerlich als auch äußerlich verwendet werden kann. Auch der Kostenfaktor, der gerade bei diesem Produkt sehr günstig ist, und die gute Qualität, die du beim Kauf findest, sprechen für diesen Wirkstoff. Grundsätzlich ist das CBD Öl auf Basis von natürlichem Hanföl, das mit zwei bis zehn Prozent reinem Cannabidiol angereichert ist, hergestellt. Damit enthält es weniger als 1 Prozent THC.

Wir und die meisten unserer Leser bevorzugen dieses Öl, da es sich gut für Einsteiger eignet: ▷ Direkt zum 10%-Öl

Beim Kauf von Cannabidiol-Produkten zum Abnehmen gilt es einiges zu beachten

Echtes CBD Öl ist meist nur online erhältlich. Deshalb ist es umso wichtiger, sich vor dem Kauf Gedanken zu machen, welche Dosierung für dich Sinn macht. Zu Beginn solltest du eher auf eine niedrige Dosierung achten. Nach den ersten Anwendungen und Erfolgen bei der Gewichtsabnahme kannst du entscheiden, ob du bei diesem Produkt bleibst oder auf eine höhere Dosierung umsteigst.

Unsere Empfehlung zur Gewichtsreduktion: 10%-Öl von Candropharm

Foto einer Candropharm100-Flasche

Candropharm100 – Unsere Empfehlung

Wir haben die Produkte von Candropharm getestet und sind begeistert. Warum? Überzeuge dich selbst:

  • Weltweit erstes CBD komplett ohne THC & CBDa-Anteile
  • Extrem hohe Reinheit von 99,5%
  • Schneller Versand & günstiger Preis
  • Lieblingsprodukt unserer Leser!CBD ohne THC
  • Den besten Preis findet ihr immer bei uns

Bist du dir unsicher, welches Öl du benötigst?

Kapseln als Alternative zum Öl fürs Abnehmen?

Einige Personen, die mit CBD abnehmen möchten, haben die Erfahrung gemacht, dass der Geschmack nicht der Beste ist – aber das ist natürlich Geschmackssache. Uns schmecken die Produkte z. B. gut und die misten stört der Geschmack zumindest nicht.

Wenn du mit diesem jedoch nicht zurecht kommst, kannst du auch auf CBD Kapseln umsteigen. Diese beinhalten das Öl und haben die komplett gleiche Wirkung wie das Öl. Doch sie sind geschmacksneutral und können praktisch sowie einfach geschluckt werden. Da eine sehr schonende Verarbeitung des Öls erfolgt, kannst du dir sicher sein, dass alle wichtigen Inhaltsstoffe komplett erhalten bleiben. Damit ist also die Wirkung, wie sie beim CBD zum Abnehmen nahe liegt, die Gleiche. Doch das Problem ist, dass der Inhalt der Kapseln nicht über die Mundschleimhaut aufgenommen werden kann. Die Kapsel zersetzt sich erst im Magen, womit die Wirkung des Cannabidiol erst später einsetzt und vermutlich zum durch die Säure Teil negiert wird.

Abnehmen mit Kristallen – wie funktioniert’s?

Wenn du dich beim Cannabidiol für Kristalle entscheidest, ist es wichtig, auf Produkte zu setzen, die tatsächlich bis zu 99,5 Prozent des Wirkstoffes enthalten. Sind laut Herstellerangaben andere Cannabinoide enthalten, sind die Kristalle in Pulverform meist minderwertig.

Hier legen wir Dir die Kristalle von Candropharm nahe: ▷ Hier geht’s zum Produkt

Die beste Wirkung erzielst du mit diesem Produkt dann, wenn du die CBD Kristalle direkt unter die Zunge gibst und sie dort schmelzen lässt. Das fällt den meisten sehr leicht, womit die Anwendung dieser Form des Cannabidiol Öles am einfachsten ist. Abgesehen davon kannst du dieses auch zur Herstellung anderer Produkte wie Tee oder andere Getränke verwenden. Die Kristalle gibst du einfach in das Heißgetränk, kannst sie so schnell trinken und die Wirkung des CBD beim Abnehmen ist die Gleiche.

Auf zur Wunschfigur mit CBD? Wir haltes es für möglich!

Vielleicht kennst du die Thematik: Eine gute Figur ist oberstes Ziel, doch der Weg dahin ist weit und beschwerlich.

Wenn du dich online in zahlreichen Portalen und auf Websites über das Thema CBD + Abnehmen und den Erfahrungen dazu beschäftigst, wird dich das überzeugen. Damit ist der Weg zur Wunschfigur um vieles einfacher und entspannter, vor allem aber weit weg von Heißhunger, schlechter Laune oder Missmut über zu wenig Abnehmerfolg. Setze auf die Erfahrungen vieler Menschen, die mit Cannabidiol ihrem Traumgewicht ohne Nebenwirkungen und erwiesenermaßen ein Stück näher gekommen sind. Informiere dich dazu genau und starte deine Absicht, deinem Körper Gutes zu tun und ihn in Form zu bringen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Abnehmen, heilen, vorbeugen – weitere Infos zu Cannabidiol:

Ratgeber zu CBG alias Cannabigerol
Medihemp CBD Öl Erfahrungen
CBD Öl für Kinder
CBD Öl für Tiere wie Hunde und Katzen