CBD Gummibärchen – was steckt hinter den Cannabis-Gummies und wozu taugen sie?

Cannabis, Hanf, Marihuana, aber auch CBD Öl Gummibären, sind Begriffe, bei denen viele Menschen zurückschrecken. Denn genau diese Pflanzen werden immer wieder mit Drogen in Verbindung gebracht. Kaum ein Mensch weiß, dass hinter diesen jedoch noch viel mehr Potenzial steckt. In Deutschland wurden viele der Wirkstoffe verboten, jedoch nicht alle. Du kannst ohne gegen eine Vorschrift zu verstoßen Cannabidiol zu Dir nehmen. Die Kurzform hierzu ist CBD.

Hierbei handelt es sich sicherlich nicht um ein Wundermittel, jedoch hat die entzündungshemmende Wirkung bereits bei vielen Menschen erfolgreich angeschlagen. Der Effekt dieser Gummibärchen kann Angst lösend, antibakteriell oder auch antiviral sein. Besonders vielversprechend wird dieses Präparat zur Krebsbehandlung gehandelt.

cbd gummibärchen

Die Gummibären können angeblich gegen Schmerzen helfen

Studien haben ergeben, dass sehr großes Potenzial in den Gummibärchen steckt. Folgende Symptome können gelindert werden:

  • Menstruationsbeschwerden
  • Migräne kann gehemmt werden
  • im Körper befindliche chronische Entzündungen können reduziert werden
  • kann bei Übergewicht helfen
  • kann Brechreiz und Übelkeit vermeiden
  • der Darmtrakt kann beruhigt werden
  • Ängste können verringert werden
  • Halluzinationen können eingedämmt werden
  • Studien besagen, dass eine Wirkung gegen Epilepsie besteht
  • Verspannungen, sogar Krämpfe können gelöst werden
  • hilft eventuell bei Schlafstörungen
  • Allergien können behoben werden
  • Wissenschaftler sind der Meinung, dass die Folgen von Diabetes verringert werden können
  • ein effektiver Einsatz bei Alzheimer oder Demenz wird als hilfreich bewertet
  • Hautkrankheiten könnten behandelt werden
  • Durchblutungsstörungen können gemindert werden
  • die positive Wirkung gegen Bakterien wird ebenfalls vermutet
  • Pilzinfektionen könnten behandelt werden
  • es wurde sogar beobachtet, dass der Wachstum von Krebszellen ausbleibt

Sie leiden unter Schmerzen und möchten CBD ausprobieren?
Wir empfehlen dieses Cannabisöl zur Einnahme:

Der grüne Star, eine weit verbreitete Augenkrankheit

Glaukom, der grüne Star, entsteht durch einen sogenannten überhöhten Augeninnendruck. In vielen Fällen entsteht dieser durch einen Bluthochdruck. In zahlreichen Fällen erkranken eher ältere Menschen an dieser Krankheit. Es gibt jedoch Menschen, welche an dem angeborenen Glaukom leiden. Die Entscheidung von Ärzten dem Patienten zu helfen, war bislang immer eine Operation. Was würdest Du sagen, wenn eine solche in Zukunft gar nicht mehr nötig ist?

CBD Augentropfen sollen in einer Studie die Lösung gewesen sein. Das Mittel wurde erfolgreich an Probanden getestet. Einige Menschen, welche an dem grünen Star erkrankt waren, berichteten, dass der Augendruck merklich gesenkt wurde. Ebenso sterben oftmals bei Menschen, welche unter dieser Krankheit leiden Sehnerven im Auge ab. Es wurde zudem festgestellt, dass dem Absterben von Zellen vorgebeugt werden konnte. Auch Nervenzellen können geschützt werden, sodass der grüne Star vorerst keine Chance hat. Könnte die Kombination CBD Glaukom bald vielen Menschen helfen?

Die Erfahrung einiger Personen, welche bereits CBD Gummibären eingenommen haben, bestätigt die Wirkung. Ebenso berichten diese, dass das Öl vielversprechend bei Angstzuständen und Depressionen wirkt.

Autismus, Symptome bald mit Gummibärchen behandeln?

Autismus ist eine schlimme Krankheit, welche nicht heilbar ist. Eltern leiden oftmals darunter, wenn ihr Kind unter dieser Erkrankung leidet. Wie kannst Du Deinem Kind eventuell helfen? Was kannst Du machen, damit es Deinem Kind oder einem Freund besser geht? Autismus hat oftmals zahlreiche Begleitsymptome, wie beispielsweise Ängste und Depressionen, aber auch Konzentrationsschwierigkeiten. Die Erkrankung wird in vier unterschiedliche Autismus Stufen unterteilt.

  • Kanner-Syndrom (frühkindlicher Autismus)
  • Asperger-Syndrom (Eintritt im Schulalter)
  • Atypischer Autismus (tritt ab dem 3. Lebensjahr auf)
  • Rett-Syndrom (Eintritt zwischen dem 6. Monat und 4. Lebensjahr, meist sind nur Mädchen betroffen)

Ein Mittel gegen Autismus gibt es noch nicht. Es werden lediglich Medikamente verschrieben, welche die Begleiterscheinungen verringern sollen. Hierbei kann es sich um selbstverletzendes Verhalten, aber auch Spannungszustände handeln.

Einige Studien haben ergeben, dass Cannabidiol die Kommunikationsfähigkeit von Autisten verbessern kann. Ebenso wurde bei Patienten festgestellt, dass sich Symptome wie Hyperaktivität und eine unangemessene Sprache, sowie Lethargie wesentlich verbessert hatten.

Wie viele Gummibärchen sollte ich zu mir nehmen?

Hier muss stets vom Einzelfall ausgegangen werden. Bei einer Studie, wo 60 autistische Kinder teilgenommen haben, lag die maximale Tagesdosis bei 10 mg je kg. Nach der Behandlung waren Wissenschaftler überzeugt von CBD Gummibären, denn 61 % der Kinder litten unter weniger Verhaltensausbrüchen. Bei 47 % der Kinder verbesserten sich die Kommunikationsprobleme und die Angstproblematik.

In Einzelfällen wurden Nebenwirkungen festgestellt. Hierbei handelte es sich bei 14 % der Kinder um Schlafstörungen, bei 9 % um Reizbarkeit und bei weiteren 9 % um Appetitlosigkeit.

Du bist neugierig geworden und möchtest die Wirkung ebenfalls testen? Was hast Du zu verlieren? Du möchtest CBD Gummibärchen kaufen? Versuch es doch einfach mal, vielleicht kann es auch Dir helfen und Dich von Deinen Beschwerden befreien oder Deine Symptome lindern.

Vertraue beim Kauf auf unsere Empfehlungen

Bevor Du Geld für etwas ausgiebst, das nicht wirkt, Dir nicht bekommt oder zu teuer ist, vertraue auf unsere Empfehlungen sowie Erfahrungen von Lesern und verwende ausschließlich natürliche Vollspektrum-Öle.

  • Vollspektrum Öl aus Skandinavien, <0,1% THC
  • schnelle Lieferung & bester Service aus Deutschland
  • bei uns garantiert zum günstigsten Preis

Unsicher welches Produkt zu Dir passt? Lies jetzt unsere → Kaufberatung.

Jetzt ist Deine Chance!

  • die aktuell besten CBD-Angebote
  • Veränderungen zur Rechtslage
  • neueste Erkenntnisse zur Wirkung
  • exklusive Gutscheine

*die Datenverarbeitung erfolgt gemäß unserer Datenschutzerklärung

Erfahre mehr über Hanföl & andere CBD-Produkte

Cannabidiol öl
The last comment needs to be approved.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.