CBD-Shots: Ein super Alternative für die Einnahme von CBD?

Während CBD ein Derivat der Cannabispflanze ist, enthält es keine der berauschenden Inhaltsstoffe, die mit Marihuana in Verbindung gebracht werden – was bedeutet, dass Sie sich zu keinem Zeitpunkt jemals „high“ fühlen werden, wenn Sie Cannabidiol verwenden. Eine neue Form der Zufur von CBD in Deinen Körper sind Shots, wie Du sie zum Beispiel aus einer Bar oder Disko kennst.

CBD Shot

CBD Shots sind eine gute Einnahmemöglichkeit von Cannabinoiden.

Was sind CBD Shots?

CBD Shots bestehen aus CBD. Dies ist ein Cannabinoid aus Hanf, das weltweit verwendet wird, um verschiedene gesundheitliche Probleme, einschließlich Probleme mit der eigenen Stimmung, zu lösen. Jetzt ist es möglich dieses Wundermittel in einer alternativen CBD-Shotform zu erhalten. CBD Shots sind meist zu 100% THC-frei. Schaue unbedingt auf die Verpackung und die Inhaltsangaben, wenn Du auf Nummer sichergehen willst.

Wirkung von Shots mit Cannabinoiden

CBD kann Dir ein gewisses „Zen-Gefühl“ geben, das Du brauchst, um zum Beispiel den Mist den Du täglich mit Dir rumschleppen solltest zum schweigen zu bringen. Verantwortlich für dieses Gefühl ist das sogenannt Adenosin. Dieses wirkt wie ein Beruhigungsmittel des zentralen Nervensystems.

Obwohl wir dringend mehr Forschung über die medizinische Verwendung von CBD benötigen, kennen wir bereits viele der Vorteile und -wirkungen von CBD, wie z.B.:

  • Stimmungsverbesserung und Abbau von Angstzuständen
  • Bekämpfung von Schlaflosigkeit und Schlafstörungen
  • Energie- und Wachsamkeitsversorgung den ganzen Tag über
  • Verbesserte Aktivität, sowohl körperlich als auch geistig.
  • Einen entspannten, achtsamen Zustand schaffen

Es bietet nicht nur all diese Vorteile, sondern es tut dies auch, ohne Dich wie andere Cannabisprodukte „high“ zu machen. Während die Pflanzen, die CBD produzieren, aus der gleichen Genealogie stammen, werden nicht alle CBD-Produkte nach den gleichen Standards hergestellt. Achte deshalb besonders darauf was Du kaufst und wo Du Dein Produkt erwirbst.

Jetzt CBD Shots Testen

CBD Shots sind jetzt leicht zu kaufen

Nebenwirkungen

Zunächst das Wichtigste vorab: Du kannst die CBD Shots nicht überdosieren! Allgemein bekannt ist, dass die einzigen Nebenwirkungen, über die berichtet wurden, gelegentliche Schläfrigkeit und in seltenen Fällen bei einigen Produkten, ein trockener Mund sind.

Allerdings kann es sein, dass die CBD Shots mit einigen Medikamenten interagieren, so dass es am besten ist, sich vor der ersten Einnahme mit Deinem Arzt in Verbindung zu setzen. Alles in allem sind die CBD Shots jedoch bei allen Säugetieren sicher und gut verträglich und können eine erstaunliche Ergänzung und Verbesserung zum Lebensstil eines jeden sein!

Wie funktionieren die CBD Shots?

Jeder von uns hat ein Endocannabinoid-System im Inneren oder im Körper, oder wie wir es nennen wollen, ein ECS. Das ECS ist der Schlüssel zur Regulierung unserer Stimmung und wirklich der Gefühle, die wir jeden Tag in unserem Körper empfinden.

Dieses System hat zwei Rezeptoren: CB1 und CB2. CB2-Rezeptoren kommen vor allem im Immunsystem vor und können Entzündungen und bestimmte Arten von Schmerzen reduzieren. Untersuchungen zeigen, dass CB2 positiv von cannabinoidartigen Substanzen wie CBD beeinflusst werden kann.

CBD Shot Erfahrungen

Anwendung und Dosierung der CBD Shots

Du kannst diese jederzeit im laufe des Tages nehmen, die besten Ergebnisse erzielst Du jedoch etwa 20-30 Minuten, bevor Du die Wirkung spüren möchtest. Zum Beispiel vor einem Vorstellungsgespräch oder einem Vortrag. Wann immer Du das Gefühl hast, dass Du einen Schub für Dein Energielevel oder etwas Beruhigung brauchst, solltest Du einen Shot einnehmen.

Unser Vorschlag ist, dass Du die Einname des Getränks auf eine Einheit pro Tag beschränkst, da 50 mg eine für die meisten Menschen ausreichende Dosis sind. Wenn Du Dich wohler fühlen solltest, einen einzelnen Shot über den Tag verteilt zu trinken, ist das auch in Ordnung. Atme zunächst ein paar Mal tief durch, warte etwa eine halbe Stunde.  Danach kannst du schon spüren, wie eine Wirkung einsetzt.

CBD Shot für die Volle Wirkung des Öls

Jeder Mensch ist etwas anders, was die Dosierung von CBD angeht. Einige Menschen berichten, dass die Einnahme von einem der CBD Shots pro Tag am Morgen gut für den ganzen Tag funktioniert. Andere Kunden berichten, dass sie einige Male am Tag 1-2 Schlücke konsumieren müssen, um eine gute und gleichbleibende Wirkung zu erzielen. Im Allgemeinen empfehlen wir, mit einem Shot über den Tag verteilt zu beginnen.

Erfahrungen und Studien

Der Neurowissenschaftler Leigh Winters erklärt, wenn Du morgens eine Tasse Kaffee oder Tee trinkst, blockierst Du tatsächlich die Adenosinrezeptoren in Deinem Gehirn. Einige Studien haben gezeigt, dass auch CBD die Adenosinrezeptoren in Deinem Gehirn beeinflusst. Aber ihr Einfluss ist ein wenig anders. CBD verzögert die Fähigkeit des Neurons, Adenosin wieder aufzunehmen.

Wenn Du bestimmte medizinische Probleme haben solltest, die Deiner Meinung nach effektiv mit CBD behandelt werden können, solltest Du zunächst mit Deinem Arzt sprechen. Letztendlich sollen CBD Produkte dazu dienen, um die Belastung zu verringern, die Du im täglichen Leben mental, emotional und körperlich spürst.

Quellen:

  • Marks MD, Tian L, Wenger JP, Omburo SN, Soto-Fuentes W, He J, Gang DR, Weiblen GD, Dixon RA (2009). „Identification of candidate genes affecting Delta9-tetrahydrocannabinol biosynthesis in Cannabis sativa“. Journal of Experimental Botany. 60 (13): 3715–26. doi:10.1093/jxb/erp210. PMC 2736886. PMID 19581347.
  • Adams, Roger; Hunt, Madison; Clark, J. H. (1940). „Structure of cannabidiol, a product isolated from the marihuana extract of Minnesota wild hemp. I“. Journal of the American Chemical Society. 62 (1): 196–200. doi:10.1021/ja01858a058. ISSN 0002-7863.
  • Jacob, A.; Todd, A. R. (1940). „Cannabidiol and cannabol, constituents of Cannabis indica resin“. Nature. 145 (3670): 350–350. doi:10.1038/145350a0. ISSN 0028-0836.
  • Mechoulam, R.; Shvo, Y. (1963). „Hashish“. Tetrahedron. 19 (12): 2073–2078. doi:10.1016/0040-4020(63)85022-x. ISSN 0040-4020.
  • „International Nonproprietary Names for Pharmaceutical Substances (INN)“ (PDF). WHO Drug Information. 30 (2): 241. 2016.
  • „Billboard featuring hemp leaf raises questions about new beverage for sale in Cincinnati | WLWT5“. WLWT5. September 29, 2017. Retrieved September 29, 2017.