Besonders rein & vielseitig: Unser Wachs-Ratgeber!

CBD Wax eignet sich zur Entspannungsverdampfung. Bei Bedarf wird es erhitzt, auf einer heißen Fläche platziert und anschließend eingeatmet. Du kannst aber auch einen Vaporisator dafür verwenden. Konzentriertes CBD Wachs ist stärker und noch wirksamer als herkömmlicher CBD Hanf. Es gibt Hanfblüten zwischen 0,2 bis maximal 16 Prozent. Der perfekte Siedepunkt des Wachses beträgt etwa 155 bis 220 Grad. Das hängt davon ab, mit welcher Temperatur Du Dein CBD Wachs verdampfen möchtest. Gewonnen wird das Wachs wie alle anderen Hanfprodukte auch in überkritischer CO2-Extraktion. Selbstverständlich werden beim Anbau der CBD-reichen Hanfsorten weder Herbizide, noch Pestizide verwendet. Du kannst ein natürliches und reines CBD Wax genießen, in dem alle Terpene enthalten sind.

Du kannst CBD Wachs in verschiedenen Shops im Internet kaufen. Wir veraten Dir heute, welche Angebote sinnvoll und günstig sind.

CBD Wax und Wachs Erfahrungen und Kaufberatung

An Stelle von Wachs empfehlen wir Kristalle
– dort gibt es hochwertige, erprobte Produkte:

Allgemeine Informationen über CBD Wax

Wie bereits erwähnt, wird CBD Wax in einen Verdampfer gefüllt. Es ist eine der reinsten Formen von CBD, da es zu 98 Prozent aus diesem Wirkstoff besteht besteht. Ein solch reines Produkt, wie CBD Wax, steht Dir in bester Qualität zur Verfügung.

Du kannst das CBD Wachs nicht nur einatmen, sondern auch in Dein Essen mischen, um verschiedene Beschwerden oder Erkrankungen zu lindern. Es kann bei vielen Problemen eingesetzt werden. Chronische Schmerzen können ebenso gelindert werden wie Angststörungen, Entzündungen, Epilepsie oder Herzkrankheiten. Diabetes, Arthritis, Infektionen, neurologische Probleme und das posttraumatische Belastungssyndrom können ebenfalls gemindert werden. Sogar Beschwerden, die durch Krebs verursacht werden, können durch CBD Wax gemildert werden.

Symptome und Erscheinungen einer Schizophrenie gegebenenfalls auch. In diesem Fall ist es sogar besser verträglich wie andere chemische Mittel, die bei dieser Erkrankung verschrieben werden. CBD Wachs erhöht aber auch Dein Wohlbefinden und wirkt beruhigend auf Dich ein. Eine psychoaktive Wirkung hat es allerdings nicht, den THC ist nicht enthalten. Somit kannst Du Dich entspannt zurücklehnen und die positive Wirkung von CBD Wachs genießen.

Weitere Details über CBD Wax

CBD Wax werden noch andere Anwendungsgebiete zugeschrieben, die mit dem Wirkstoff Cannabidiol verbessert werden können. Cannabidiol ist in der Lage, Viren und Bakterien abzutöten, wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend.

In einem Gramm Wachs sind etwa 25 Prozent Cannabidiol enthalten. Gewonnen wird das Wachs aus den Blüten und Stängeln von Hanf. Um die Wirkung des CBD Wax noch zu erhöhen, kannst Du es mit Hanfblüten im Vaporisator mischen. Darüber hinaus kannst Du CBD Wax zu Tinkturen, Smoothies oder anderen Lebensmitteln hinzugeben. Seine Wirkung ist besonders stark, wenn Dir das CBD Wachs auf der Zunge zergehen lässt. Auf diese Weise wird es von den Schleimhäuten besser aufgenommen und zeigt eine starke Wirkung.

Was Du noch über das Wachs wissen solltest

CBD Wachs ist zu 100 Prozent natürlichen Ursprungs und enthält kein THC. Es stammt von zertifizierten Hanfpflanzen und kann auch Getränken hinzugefügt werden. Mit CBD Wachs kannst Du außerdem Öl zubereiten. Bei reinem Wax kannst Du Dich darauf verlassen, dass es frei von sämtlichen Schadstoffen ist.

CBD Wax kaufen und genießen

Wenn Du CBD Wachs in Kombination mit einem Vaporisator benutzen möchtest, solltest Du darauf achten, dass er für Flüssigkeiten und Öle geeignet ist, da es nicht mit jedem Vaporisator kombiniert werden kann.

Hast Du Dich für den richtigen Vaporisator entschieden, kannst Du den Effekt des CBD Wax umgehend spüren. Laut Hersteller werden Schmerzen sofort gelindert. Außerdem wirkt es sich auch beruhigend auf den Anwender aus, sagt der Hersteller. Verwendest Du CBD Wachs vor dem Schlafengehen, kannst Du zudem besser ein- und durchschlafen.

Was ist besser – Öl oder Wachs?

Der Unterschied zwischen CBD Wax und Öl ist groß. Bei der Herstellung von CBD Öl werden Konzentrat und Hanfsamenöl verwendet. Das ist bei der Herstellung von CBD Wachs anders. Das heißt nichts anderes, als dass es sich beim Wachs um pures CBD handelt. Zusätze werden nicht verwendet, das Wachs ist zu 98 Prozent rein.

Fazit zu CBD Wax: Extrem rein & Alternative zu Kristallen

CBD Wachs ist ein Produkt, das Du mit der Hilfe eines Vaporisators einatmen, auf der Zunge zergehen lassen oder mit Getränken und Speisen mischen kannst, um seine Wirkung zu verspüren. Es wirkt schmerzlindernd und vermindert die Symptome verschiedener Krankheiten.

Mit CBD-Öl haben wir die besten Erfahrungen gemacht.
Hier geht es zur Kaufberatung:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Erfahre mehr über andere CBD-Produkte

Mit CBD Öl Migräne behandeln
CBD wirkt antipsychotisch
CBD gegen Epilepsie Erfahrungsberichte
Mit CBD panikattacken erfolgreich besiegen