CBD Öl Schlafstörungen

CBD Öl bei Schlafstörungen – Wirkung, Dosierung & Erfahrungen

Von Cornelius De Luca |
Aktualisiert:

Du leidest unter Schlafstörungen und suchst nach einer natürlichen Behandlungsmethode? CBD Öl könnte dir helfen. In diesem Artikel erfährst du alles zur Wirkung, Einnahme, Dosierung und worauf beim Kauf unbedingt zu achten ist.

Außerdem versorgen wir dich mit Studien und Erfahrungen bisheriger Nutzer zu Hanföl bei Schlafproblemen. Nach diesem Artikel bist du in der Lage selbst zu entscheiden, ob CBD das richtige für dich ist.

Wirkung von CBD auf den Schlaf

Schmerzen und Stress sind eine der häufigsten Gründe für Schlafprobleme. Genau hier kann CBD Abhilfe schaffen. CBD wirkt sich direkt auf das hauseigene Endocannabinoid-System aus. Dieses besitzt CB1 und CB2 Rezeptoren im ganzen Körper, wodurch gezielt Probleme angegangen werden können. Zu den CBD Anwendungsgebieten zählen beispielsweise:

Viele Schlafprobleme sind darauf zurückzuführen, dass man nicht richtig abschalten kann. Sei es Arbeit oder Privatleben, die Gedanken halten oftmals stundenlang wach. Viele Erfahrungen und Studien befürworten CBD aufgrund seiner entspannenden und beruhigenden Wirkung, welche genau hier als idealer Helfer dient.

Die Wirkung von CBD bzw. Hanföl bei Schlafstörungen soll des weiteren besonders die Tiefschlafphase begünstigen. In dieser Phase kann der Körper bestmöglich abschalten und regenerieren, weshalb sie die wichtigste ist. Auch Träume finden in dieser statt. Nicht also verwunderlich, dass Nutzer teils öfter und intensiver träumen.

Ob auch Dir CBD zum einschlafen als Alternative zu herkömmlichen Schlafmitteln verhelfen kann, gilt es selbst herauszufinden. Da es sich um einen natürlichen Wirkstoff handelt, ist eine Wirkung von Hanföl auf den Schlaf kein Muss. Bisherige Erfahrungen und Studien sind allerdings vielversprechend.

Welches CBD Öl gegen Schlafstörungen?
Wir haben über 200 Öle verglichen!
zur Kaufberatung

CBD Öl Dosierung bei Schlafstörungen

Für Schlafstörungen, Schlaflosigkeit & Schlafapnoe wird eine Mikro-Dosierung von 2 mg bis 20 mg CBD täglich empfohlen (4).

Die optimale Dosierung ist allerdings von Mensch zu Mensch unterschiedlich, weshalb jeder seine passende Dosis selbst herausfinden muss.

Um deine optimale Dosierung herauszufinden empfehlen wir die Step-Up Methode. Demnach fängst du mit einer niedrigen Dosierung an und steigerst die Dosis langsam, bis du die gewünschte Wirkung erreichst.

Konkret sieht das so aus:

  1. Starte mit 1 Tropfen CBD Öl am Tag. Wir empfehlen als Einsteiger mit einem 5% CBD Öl bei Schlafproblemen zu beginnen. Wenn du lieber mit einem höher konzentrierten CBD Öl, z.B. 10% oder 15%, deine Schlafstörungen angehen möchtest, geht das natürlich auch. 
  2. Behalte die Dosierung von 1 Tropfen am Tag für die ersten 3 Tage bei. 
  3. Notiere dir täglich, ob und wie dein Körper auf das Cannabidiol reagiert.
  4. Wenn 3 Tage vorbei sind, ziehst du ein erstes Fazit. Hast du bereits den gewünschten Effekt erzielen können? Dann hast du deine optimale Dosis bereits gefunden und behältst diese zukünftig bei. Falls nicht, steigerst du die Dosis um 1 Tropfen.
  5. Die erhöhte Dosis behältst du weitere 3 Tage bei und machst dir Notizen zu deinen Empfindungen. Falls du deine gewünschte Wirkung noch nicht spürst, erhöhst du wieder um einen Tropfen. Diesen Vorgang wiederholst du so lange, bis du die gewünschte Wirkung erzielst und deine optimale Dosierung gefunden hast. 

Dein Dosierungsplan in der Übersicht:

ZeitraumAnzahl CBD Öl Tropfen(5% empfohlen, alternativ auch 10% oder 15% möglich)
Tag 1-31
Tag 4-62
Tag 7-93
Tag 10-124
Tag 13-155

Wir haben für dich auch einen praktischen CBD Dosierungsplan zum Downloaden und Ausdrucken vorbereitet.

Wenn du noch Fragen zur Dosierung von CBD hast, schau gerne in unserem Artikel CBD Öl Dosierung vorbei.

CBD Öl Dosierung Schlafstörungen

CBD bei Schlafstörungen richtig einnehmen

Es gibt verschiedene Produkte die du zur Einnahme von CBD bei Schlafstörungen verwenden kannst. Das beliebteste und meistgenutzte Produkt ist CBD Öl. Die Anwendung ist nicht nur simpel und unterwegs möglich, sondern ebenfalls sehr effektiv. 

Die Hanftropfen zum schlafen werden oral verabreicht, direkt über die Mundschleimhäute aufgenommen und gelangen somit schnell ins Blut. Tropfe dafür einfach das CBD unter die Zunge, halte es dort 60 Sekunden lang und schlucke es dann hinunter. Die mögliche Wirkung hält erfahrungsgemäß zwischen 6-8 Stunden an.(5)

Wann sollte ich das CBD Öl zum schlafen einnehmen?

Dies hängt ganz davon ab, wie schnell dein Körper auf das CBD reagiert. In der Regel ist mit einem Wirkungseintritt nach 15-60 Minuten zu rechnen. Empfehlenswert ist somit die Einnahme 1 Stunde vor dem Schlafen gehen durchzuführen.

Alternative Einnahmemöglichkeiten bei Schlafproblemen

CBD Öl ist zwar die wohl meistgenutzt Methode um CBD zu konusmieren, allerdings gibt es auch weitere Möglichkeiten, die so mancher bevorzugt. Dazu zählen beispielsweise:

  • CBD Tee: Tee bringt viele gemütliche Eigenschaften mit sich, da liegt eine Kombination mit CBD nicht fern. Entweder als fertiges Produkt, oder selbstgemacht. Da das CBD allerdings nicht lange im Mund verweilt, ist keine ideale Aufnahme gewährleistet.
  • CBD Liquid: Das CBD wird auch hier – wie beim CBD Öl – ideal vom Körper aufgenommen. In vielen Fällen sogar noch schneller. Aus diesem Grund eignet es sich gut bei akuten Problemen.
  • CBD Blüten: Ähnlich wie beim Liquid wird das CBD hier über die Lunge aufgenommen. Liquid gilt allgemein als die gesündere Alternative, wobei mögliche Langzeitfolgen auch hier noch nicht ausreichend erforscht wurden.

CBD Öl Schlafstörungen Erfahrungen

Um Dir zu veranschaulichen, dass CBD Öl bei Schlafstörungen helfen kann, haben wir uns für Dich auf die Suche nach Erfahrungsberichten gemacht. Diese stammen teils aus unserer großen CBD360 Community, Facebook Gruppen oder Foren.

Wie folgt ein paar Erfahrungen von Hanföl gegen Schlafstörungen:

“Schlafprobleme und Arthroseschmerzen. Ich kann wieder schlafen und die Schmerzen sind wesentlich weniger geworden.” (Quelle: Facebook Gruppe “Cannabook”)

“Schmerzen im Handgelenk, Durchschlafstörungen, soziale Phobie, PTBS. Seit 14 Tagen mit 2 Tropfen morgens 20% CBD eines namhaften Herstellers, deutliche Besserung bei allen Beschwerden” (Quelle: Facebook Gruppe “Cannabook”)

“Abends, wenn die Schmerzen oft am stärksten sind, hilft es mir zur Entspannung, Schmerzlinderung, sowie beim Ein-und Durchschlafen!” (Quelle: CBD360 Community)

Dies sind nur wenige der vielen positiven CBD Erfahrungen, welche uns täglich erreichen. Doch auch wenn diese sehr überzeugend wirken, solltest Du Dir nicht zu viel Hoffnung machen. Wie oben bereits erwähnt, funktioniert jeder Körper individuell, wodurch eine Wirkung kein Muss ist.

Jedoch zeigen CBD Studien und Erfahrungen, dass CBD Öl Tropfen bei Schlafstörungen durchaus unterstützend wirken können.

Du hast Fragen zum Thema CBD oder möchtest mehr solcher Erfahrungsberichte einsehen? Dann werde Teil unserer Cannabook Facebook Gruppe, in welcher sich gleichgesinnte fast täglich austauschen!

Welches CBD Öl ist für Schlafstörungen am besten?

Für Anfänger empfehlen wir, wie im Abschnitt Dosierung erwähnt, ein 5% CBD Öl. Dies bietet die perfekte Grundlage um auszuprobieren, ob CBD bei dir anschlägt und welche Dosierung du benötigst. 

Du kaufst nicht nur kosteneffizient, sondern erlaubst deinem Körper ebenfalls, sich langsam an das CBD zu gewöhnen.

Erfahrene Nutzer können für ihre Schlafstörungen auch ein 10%, 15% oder 20% CBD Öl verwenden. Hier sollte dir allerdings schon bewusst sein, welche Dosierung du benötigst.

Bestes CBD Öl für Schlafstörungen kaufen

Die Auswahl von CBD Ölen – besonders in der 5% Konzentration-  ist ziemlich groß und Unterschiede für Laien kaum erkennbar. Um das für dich beste CBD Öl bei Schlafstörungen zu finden, gibt es einige Punkte zu beachten. Dazu zählen unter anderem:

  • Verwendete Inhaltsstoffe & deren Qualität
  • Laboranalysen & Zertifikate
  • THC Gehalt
  • Seriosität des Herstellers / der Marke
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Um dir die Entscheidung möglichst einfach zu machen und qualitativ minderwertige Hersteller zu meiden, haben unsere CBD Experten diverse Produkte getestet. Finde jetzt heraus, welches Hanföl zum schlafen du kaufen solltest.

Welches CBD Öl bei Schlafstörungen soll ich kaufen?
Wir haben 217 CBD Öle verglichen und getestet. Die besten Produkte und Angebote findest Du in unserer Kaufberatung:
Empfehlungen anzeigen

CBD Schlaftropfen, die Alternative zum normalen CBD Öl

Wer sich bereits an CBD Öl versucht hat und keine Erfolge erzielen konnte, oder einfach den Schlaf noch weiter optimieren möchte, ist hier vielleicht richtig. 

CBD Schlaftropfen enthalten neben CBD noch weitere pflanzliche Inhaltsstoffe, welche schlaffördernde Eigenschaften besitzen. Dazu zählen beispielsweise Baldrian oder Melatonin. 

Du möchtest CBD Schlaftropfen kaufen? Wir haben diverse Produkte getestet und die besten für Dich herausgefiltert.

Welche CBD Schlaftropfen sollte ich kaufen?
Wir haben uns CBD Schlaftropfen besorgt und getestet. Erfahre jetzt, welche am besten abschneiden!
zu den Schlaftropfen

CBD kann bei Schlafstörungen helfen, aber…

Wie bisherige Erfahrungen und Studien zeigen, kann CBD Öl bei Schlafstörungen helfen. Neben dieser Eigenschaft besitzt der natürliche Wirkstoff auch noch viele weitere Vorteile, mit denen du die Gesunderhaltung deines Körpers unterstützen kannst. Die Punkte Wirkung, Dosierung und Einnahme haben wir im Artikel geklärt. Ob du nun den Selbstversuch starten möchtest, liegt bei dir.

Bitte beachte dabei, dass CBD kein Wundermittel ist. Schlafprobleme entwickeln sich nicht selten über Jahre hinweg, weshalb eine Besserung von heute auf morgen sehr unwahrscheinlich ist. Des weiteren sollte CBD lediglich unterstützend eingesetzt werden. Wichtig ist ein gesunder Lebensstil. Dazu zählt regelmäßiger Sport, eine ausgewogene Ernährung, fester Schlafrhythmus, Stress minimieren und vieles mehr.

Du hast Fragen oder möchtest deine CBD Erfahrungen bei Schlafstörungen teilen? Dann hinterlasse gerne einen Kommentar unter diesem Artikel.

Häufige Fragen zu CBD bei Schlafstörungen

Wie viele CBD Tropfen zum Schlafen am besten einnehmen?

Zum Schlafen empfiehlt es sich 2-3 Tropfen eines 5% CBD Öls einzunehmen. Zeigt sich keine Wirkung, kann die Dosierung langsam erhöht werden.

Erfahre hier mehr zur Dosierung bei Schlafstörungen.

Kann CBD Öl Kindern bei Schlafstörungen helfen?

Ja, CBD Öl kann Kindern bei Schlafstörungen helfen. Da die genaue Wirkung bei Kleinkindern allerdings noch nicht ausreichend erforscht wurde, sollte definitiv Rücksprache mit dem Arzt des Vertrauens gehalten werden.

Welches CBD Öl ist bei Schlafstörungen am besten?

Am besten eignet sich bei Schlafstörungen zu Beginn ein 5% CBD Öl. Dies ist preisgünstig und leicht zu dosieren. Perfekt für Einsteiger.

Finde hier die besten 5% CBD Öle.

Hilft CBD beim einschlafen?

Ja, CBD kann beim einschlafen helfen. Da es sich um einen natürlichen Wirkstoff handelt, ist eine Wirkung allerdings kein Muss.

Erfahre hier wie CBD bei Schlafstörungen noch wirkt.

Wieviel Prozent CBD Öl ist bei Schlafstörungen am besten?

Am besten eignet sich bei Schlafstörungen zu Beginn ein 5% CBD Öl. Dies ist preisgünstig und leicht zu dosieren. Perfekt für Einsteiger.

Finde hier die besten 5% CBD Öle.

Wie lange braucht CBD Öl um zu wirken?

CBD Öl braucht in der Regel ca. 15-60 Minuten um zu wirken. Deshalb sollte CBD Öl bei Schlafstörungen am besten 1 Stunde vorm Schlafen eingenommen werden. Tritt keine Wirkung ein, sollte die Dosierung angepasst werden.

Cornelius De Luca Profilbild
Cornelius De Luca

Hey! Mein Name ist Cornelius De Luca. Ich bin seit 2016 Teil des CBD360 Teams und fungiere als Chefredakteur. Vor ein paar Jahren bin ich aufgrund von gesundheitlichen Problemen mit dem Thema CBD in Berührung gekommen und setze mich seither leidenschaftlich mit dem Wirkstoff auseinander. Zu meinen Interessen zählen neben dem Schreiben auch Fitness, Persönlichkeitsentwicklung, Psychologie und Podcasts.

    Quellen[+]