CBD Öl Rossmann Test

CBD Öl bei Rossmann kaufen: Das Sortiment im Qualitätscheck

Von Cornelius De Luca | Aktualisiert:

Du hast von den zahlreichen positiven Eigenschaften von CBD Öl gehört, bist aber nicht sicher welches das beste ist?

Wir haben die CBD Öle im Sortiment von Rossmann getestet und verraten dir, wie gut diese abschneiden. Außerdem verraten wir welche Alternativen es gibt, im Fall, dass dir das Öl nicht schmecken sollte. (Die meisten schmecken nämlich ein wenig bitter – bis auf eine Ausnahme. Dazu aber noch später)

CBD Öl Rossmann Test

Für all jene die es gerne wissenschaftlich haben: Wie immer bauen wir unsere Aussagen zur Wirkung und Nebenwirkungen auf Forschungsergebnisse, die du am Ende des Artikels- zusammen mit Erfahrungsberichten – einsehen kannst.

Viel Freude mit den nachfolgenden Zeilen!

Was ist CBD?

Machen wir einen Schritt zurück und fangen noch ein Mal von vorne an:

CBD oder auch Cannabidiol, ist ein Wirkstoff der Hanfpflanze. Anders als das THC wirkt dieser aber nicht berauschend – du wirst davon also nicht “high”. Dafür wird ihm nachgesagt, dass es die Gesundheit und das Wohlbefinden auf vielfältige Art und Weise positiv beeinflussen kann.

Cannabinoide wirken nämlich auf das sogenannte körpereigene Endocannabinoid-System, welches im engen Kontakt mit dem Immunsystem und anderen Körperfunktionen steht. Möchtest du mehr über CBD und seine Wirkung erfahren, kannst du tiefergehende Informationen im folgenden Artikel nachlesen.

Welche CBD-haltigen Produkte hat Rossmann im Sortiment?

Bei Rossmann gibt es eine ganze Reihe unterschiedlicher Cannabidiol Produkte. Darunter Öle – von Nutree und Canobo – aber auch Kaugummis, Bonbons und ein Muskelgel. Wem das häufig als bitter empfunde CBD Öl nicht schmeckt, der findet bei Rossmann einige Alternativen.

Sehen wir uns aber nun das Produktsortiment etwas genauer an:

CBD Öl von Nutree: Top oder flop?

Das Öl von Nutree ist ein klassisches CBD Öl. Es enthält keine künstliche Farb- und Aromastoffe und ist frei von synthetischen Konservierungsstoffen.

Dabei hat das Öl einen CBD Gehalt von 5 % und wird aus der Sorte Cannabis Sativa gewonnen sowie später mit einem kaltgepresstes Hanfsamenöl vermischt.

Bei diesem Öl handelt es sich um ein sogenanntes Vollspektrum Öl. Das heißt, dass es neben CBD noch weitere Cannabinoide und sekundäre Pflanzenstoffe enthält. Die unterschiedlichen Inhaltsstoffe bilden Synergien, wodurch die Wirkung verstärkt wird.

Der Geschmack des Öls ist leicht bitter – die Farbe gelb-golden. Verkauft wird es in einer schlichten aber schön designten Verpackung, in der sich das 10 ml Fläschchen befindet. Die schweizer Flagge auf dem Fläschchen und der Verpackung, gibt Auskunft darüber, wo das Öl produziert wird.

Die Pipette im Deckel erleichtert die Dosierung und ermöglicht, dass man sich das Öl direkt unter die Zunge träufeln kann.

In Summe ist auch der Geschmack nicht zu bitter, sodass wir es durchaus empfehlen können. Also Top!

CBD Öl von Canobo

CBD Öl von Canobo: Genau so gut wie die Konkurrenz?

Bei CBD Öl von Canobo handelt es sich ebenfalls um ein Vollspektrum Öl. Somit enthält auch dieses Öl weitere Pflanzenstoffe, die gemeinsam Synergien bilden und so vom Körper besser aufgenommen werden können.

Anders als das Produkt von Nutree, wird dieses Öl in Deutschland hergestellt. Dabei unterliegt es höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards. So ist es frei von Pestiziden, Schwermetallen und Gentechnik. Außerdem ist es für Veganer geeignet.

Auch bei diesem Öl wird Hanfsamenöl als Trägeröl verwendet. In diesem Fall handelt es sich aber um ein Öl mit Bio-Qualität. Zur Herstellung des Öl greift man ebenfalls auf die  Pflanze Cannabis sativa zurück.

Aufgrund ihres geringen THC Gehalts wird diese Sorte für die meisten CBD Öle verwendet.

Canobo bietet Öle mit zwei unterschiedlichen Konzentrationen an – mit 2,75 % und 5 % CBD Anteil. Die Verpackung ist weiß-grün (wobei das 5 % Öl ein dunkles Grün hat) und lässt sich anhand des abgedruckten Hanfblatts leicht als CBD Produkt identifizieren.

Erhältlich sind beide im 10 ml Pipettenfläschchen.

Vom Geschmack her ähnelt es dem Öl von Nutree, wobei die Farbe neben dem Gelb auch einen leichten Grünstich aufweist. Dabei schmeckt das 2,75 %ige Öl etwas milder als das 5 %ige.

Auch hier fällt unser Urteil in Summe somit gut aus.

Kann ich CBD Öl auch online bestellen?
Ja, zu günstigeren Preisen. Wir haben über 200 Shops verglichen:
zur Kaufberatung

Was es sonst noch so gibt – weitere CBD Produkte bei Rossmann

Neben den CBD Ölen hat Rossmann noch eine Reihe weiterer CBD-haltiger Produkte im Sortiment, darunter Kaugummis von SWISS und Taff Inaff.

CBD Kaugummis

Von der Zusammensetzung sind beide Marken sehr ähnlich. Sie sind vegan, gluten- und laktosefrei, enthalten kein Aspartam aber dafür Pfefferminz, Teebaum- und Hanföl.

Jeder Kaugummi enthält 5 mg Cannabidiol. Die CBD Kaugummis von SWISS gibt es in der Packung mit 24 Stück – die von Taff Inaff mit 14 Stück.

CBD Bonbons

Von SWISS und Taff Inaff gibt es auch zuckerfreie CBD Bonbons. Von den Inhaltsstoffen gleichen sich die zwei Produkte. Laut Rossmann sind enthalten: Acacia senegal gum, Sorbitol, Maltitol Syrup, Cannabis sativa Extrakt, Aqua, Natural Fragrance, Eucalyptus globulus leaf Oil, Cannabis sativa Oil, Potassium acesulfame, Copernica cerifera wax.

Die Packungsgrößen sind ebenfalls 24 bzw. 14 Stück.

CBD Muskelgel

Neben diesen Produkten, die oral eingenommen werden, gibt es bei Rossmann auch ein CBD Produkt zur topischen Anwendung. Das Aktiv Muskelgel von Canobo wird einfach auf die betroffene Hautstelle oder Körperregion aufgetragen.

Das Gel zieht schnell ein und hat einen angenehmen Geruch. Es enthält neben CBD auch Aloe Vera, Arnika und Menthol. Genauso wie das CBD Öl von Canobo, wird auch das Muskelgel unter höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards in Deutschland hergestellt.

Erfahrungsberichte zu den CBD Ölen von Rossmann

Da sich die zwei CBD Öle von Rossmann doch sehr ähnlich sind, wollen wir an dieser Stelle die Nutzer zu Wort kommen lassen. Welche Erfahrungen haben sie mit den Ölen gemacht?

Dafür haben wir uns bei dem Bewertungs-Portal CannaTrust umgeschaut und einige repräsentative Meinungen herausgesucht.

Nutree: Insgesamt wurde das CBD Öl von Nutree mit 5 von 5 Sternen bewertet. Bei den Kunden kommt das Öl also sehr gut an. Ein User berichtet davon, dass ihm das Öl bei seinen Gelenkschmerzen geholfen hat.

Ein anderer User berichtet davon, dass ihm das Öl das Einschlafen erleichtert. Tatsächlich gibt es inzwischen Studien, die die schlaffördernde(1)Shannon S, Cannabidiol in Anxiety and Sleep: A Large Case Series, 2019, Perm J und schmerzlindernde(2)Hammell DR et al., Transdermal cannabidiol reduces inflammation and pain-related behaviours in a rat model of arthritis. 2016, Eur J Pain Wirkung des CBDs nahe legen.

Canobo: Auch das Öl von Canobo wurde bei CannaTrust mit 5 von 5 Sternen bewertet. Der User “Hanfling85” behandelt mit dem Öl entzündliche Gelenke und berichtet von seinen Erfolgen.

Im Falle von Conobo gibt es auch eine 4 Sterne Bewertung. Der Rezensent bemängelt den Geschmack, auch wenn er das Öl trotzdem weiterempfehlen würde.

Alternativen zu Rossmann

Gibt es Alternativen zu Rossmann?

Wer bereits die Öle von Rossmann ausprobiert hat und nicht zufrieden war, für den gibt es noch eine weitere hochwertige und preiswerte Alternative: das CBD Öl von Natucan. Dieses hat auch mit Abstand den besten Geschmack.

Gibt es auch bei dm CBD Öle?

Eine Zeit lang gab es auch bei dm CBD-haltige Produkte. Allerdings war die rechtliche Lage damals etwas unklarer als heute.

Um rechtliche Konsequenzen zu vermeiden nahm man bei dm alle CBD-haltigen Produkte aus dem Sortiment und Kunden standen auf einmal vor leeren Regalen – und das, zum zweiten Mal!

Möchtest du wissen warum die CBD Öle beim dm gleich zwei Mal aus dem Sortiment genommen wurden, dann schau’ auf unserem Artikel „CBD Öl bei dm“ vorbei. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit genau diesem Thema.

Fazit

Wie du gesehen hast, gibt es bei Rossmann eine kleine aber feine Auswahl an Ölen und anderen CBD-haltigen Produkten. Wir haben die Qualität der Öle getestet und konnten nichts finden, was an ihnen auszusetzen wäre.

Es spricht also nichts dagegen seine CBD Öle im Drogeriemarkt von nebenan zu kaufen – oder doch?

Das Hin und Her bei dm zeigt, dass es durchaus auch passieren kann, dass man auf einmal vor leeren Regalen steht, entweder weil die Geschäftsführung ihre Meinung geändert hat oder weil ein Produkt ausverkauft ist.

Falls du nicht zwingend auf CBD Öl angewiesen bist und auch ein paar Tage warten kannst, sollte dies aber kein Problem darstellen.

Ansonsten könntest du dein CBD Öl auch online bestellen. Der große Vorteil ist, dass es eine deutlich größere Auswahl gibt als im Drogeriemarkt und auch Öle mit höheren Konzentrationen angeboten werden.

Falls du also auf der Suche nach einem stärkeren CBD Öl bist, würde wir dir empfehlen, dich auch mal online umzuschauen. Außerdem bieten viele Online-Shops und Hersteller ihre Produkte online günstiger an, als im Laden und nicht selten gibt es auch Rabattaktionen.

Welches CBD Öl sollte ich kaufen?
Genau das beantworten Dir unsere Experten hier:
zur Kaufberatung

FAQ

Häufig gestellte Fragen in aller Kürze zusammengefasst:

Was kostet CBD Öl bei Rossmann?

Das CBD Öl von Nutree kostet 28,99 € (5 %).

Die Öle von Canobo kosten 19,99 € (2,75 %) und 34,99 (5 %).

Wo steht das CBD Öl bei Rossmann?

Meistens steht das CBD Öl in der Nähe der Nahrungsergänzungsmittel. Findest du es nicht auf Anhieb, dann frage einfach einen der Verkäufer. Sie werden dir gerne weiterhelfen.

Quellen   [ + ]